INNOVATION

10.11.2020

Wir suchen Testbetriebe, die in Zukunft mehr aus Bremsenergie machen wollen!

Moderne Bahngarnituren wandeln beim Bremsen kinetische Energie in Strom. In unseren Studien, die mithilfe der Energie-Fluss-Simulation EFS durchgeführt wurden, konnten wir feststellen, dass der Großteil dieser Bremsenergie in typischen Verkehrsnetzen bislang mangels unmittelbarem, zeitgleichen Bedarf nicht genutzt werden konnte – sie wurde schlichtweg „verheizt“.


Kruch arbeitet an einer Lösung! Unser innovatives System welches sich derzeit in Entwicklung befindet soll sekündlich das Gesamtnetz optimieren und so die regenerierte Bremsenergie nutzbar machen, mit dem Ziel je nach Gegebenheiten mindestens 10% der Traktionsenergie und entsprechend viele Tonnen CO2 einzusparen.

Werden Sie jetzt Tester!

Als Testbetrieb unterstützen Sie uns nicht nur bei der Weiterentwicklung unserer Lösung, sondern können auch direkt davon profitieren! Kontaktieren Sie unsere Experten und erhalten Sie mehr Details über die Lösung und wie Sie zum Testbetrieb werden können.

Mehr Information: sales@kruch.com.