InnoTrans 2018

07.09.2018

Wir sind wieder live dabei!

Ab 18. September ist es wieder soweit! Die InnoTrans 2018 startet in eine neue Runde. Natürlich ist das KRUCH-Team auch dieses Jahr wieder Gast bei der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik!

„Das KRUCH-Team wird das Messegeschehen auch dieses Jahr wieder aus der Besuchersicht wahrnehmen. Die InnoTrans ist für uns jedes Jahr die Gelegenheit, uns mit Branchenspezialisten auszutauschen und unsere neuen Produkte vorzustellen. Wir freuen uns auf interessante Gespräche!“, so KRUCH-Geschäftsführer Jan Röhl.

Seit der InnoTrans 2014

Der „SMA“-Signalmast, der auf der InnoTrans 2014 in voller Größe ausgestellt war, feierte damals seine „Weltpremiere". Mit der Energie-Fluss-Simulation „EFS“ hat KRUCH ein Werkzeug präsentiert, mit dem nach wenigen Minuten Einschulung die wichtigsten Situationen in der Eisenbahntechnik tagtäglich selbst simuliert und ausgewertet werden können. Auch die zahlreichen Neuentwicklungen im Bereich der Fahrleitungskomponenten untermauern den Anspruch von KRUCH, einer der führenden Spezialisten in diesem Produktfeld zu sein. In diesem Jahr steht vor allem das neueste KRUCH-Produkt im Fokus: Der Trolleybus Checkpoint.

Sie möchten mit uns auf der InnoTrans 2018 ins Gespräch kommen? Kontaktieren Sie uns unter sales@kruch.com.
Informieren Sie sich hier zu unseren Produkten und Dienstleistungen.